Kundalini-Flow®

Die Praxis

Meine Methode, Kundalini-Flow, wurde wesentlich durch Kundalini Yoga und Vinyasa Flow Yoga beeinflusst und beinhaltet spezielle Sequenzen von Körper- und Atemübungen.

Kundalini Yoga zielt darauf ab, die Energie von Körper und Geist zu steigern. Kundalini ist die Bezeichnung für unsere ursprüngliche Energie, die göttliche Energie, die Lebensenergie. Durch Kundalini Yoga-Techniken können wir unsere Energiezentren besonders rasch und wirksam aktivieren und unsere Lebensenergie wieder zum Erwachen bringen.

Vinyasa Flow Yoga unterstreicht, wie wichtig die Koordination von Atmung und Bewegung für unsere Gesundheit ist. Flow bedeutet mehr als nur die Integration von Bewegung und Atmung und umfasst auch ein meditatives Stadium, in dem wir die Ásanas (Körperhaltungen) ausführen. Es wird ein Zustand der "wachsamen Intuition" erreicht, die während der gesamten Anwendung durch Beibehaltung der Körperhaltung im Allgemeinen über fünf Atemzüge anhält. Während der Übergänge zwischen den aufeinander abgestimmten Körperhaltungen wird die Aufmerksamkeit auch auf die Flüssigkeit der Bewegung und die Sorgfalt der Ausführung gelegt.

Kundalini-Flow ist in der Folge eine Methode für diejenigen, die ihren energetischen Körper wecken oder seine volle Kraft entfalten möchten. Ebenso spricht sie alle an, die es lieben wirklich und gesund zu atmen. Bewegung und Atmung werden dabei wie in einem Tanz integriert.

Es gibt zwei Elemente, die du in dieser Unterrichtsstunde NICHT vorfinden wirst: Sprünge und Musik. Die Sprünge ersetzen wir durch lange, graziöse Schritte. Gelenkverletzungen werden so bewusst vermieden. Die Musik ist unsere Atmung, es gibt keine Ablenkung.

Ich habe meine Methode, den Namen Kundalini-Flow und das Firmenzeichen in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich ordnungsgemäss registrieren lassen.

Wirkungsweisen

Die Funktion des zentralen Nervensystems werden gestärkt. Der Metabolismus wird angeregt und die Funktionen der Hormondrüsen reguliert. Der Fluss der Lebensenergie wird wieder hergestellt und gereinigt, indem die im physischen und astralen Körper angehäuften Giftstoffe und Anspannungen befreit werden.

Das gute Funktionieren der zwei Gehirnhälften und der Motorik wird gestärkt. In bedeutender Weise werden die Becken- und Bauchmuskulatur, sowie die allgemeine Körperhaltung gefestigt.

Konzentration und Intuition werden entwickelt. Der Unterricht beruhigt und ist gleichzeitig dynamisch und anregend. Wohlgefühl und Vitalität sind die Folge.

"Ich sehe Yoga vor allem als einen spirituellen Weg bei dem physische und atemtechnische Übungen nur die Spitze des Eisbergs sind."

Tania Sturzenegger

   
Tania Sturzenegger tania4energy@yahoo.com Youtube-Channel Tania Sturzenegger facebook.com/YogaWithTaniaSturzenegger